munig.com - Ihr Stadtmagazin München
 
MünchenStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed München Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Als ich mal groß war"

Dokumentarfilm, 2019, D, 85 Min..


Regie: Lilly Engel; Philip Fleischmann
Drehbuch: Lilly Engel; Philip Fleischmann
FSK: ab 6 Jahre
Länge: 85 Min. (1 Std. 25 Min.)
Weitere Infos:



 

Können Sie sich noch daran erinnern, wie es war, als Sie ein Kind waren? Als das ganze Leben noch vor einem lag - aufregend, verheißungsvoll, voller Abenteuer und Träume. Was wird eigentlich aus diesen Träumen, wohin verschwinden sie beim Erwachsenwerden? Das sind die Fragen, die die Dokumentation stellt. Und mit Humor, Herz und Poesie beantwortet. Fünf Jahre haben die Filmemacher Lilly Engel und Philipp Fleischmann die drei Kinder Lucas, Marius und Renee dokumentarisch begleitet. Die Zuschauer können sie auf dem Weg vom Kind zum Teenager erleben – und gleichzeitig die Veränderungen ihrer Träume. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Als ich mal groß war  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Als ich mal groß war":

Die Kinobesucher in München urteilten so über den Film: lebensnah, aufklärend und sachlich. Lilly Engel und Philip Fleischmann holte in der Regie das Beste aus dem Film. Die Filmstory basiert auf dem Script von Lilly Engel und Philip Fleischmann. Wohnen Sie in München oder Umgebung und sind ein Fan von Dokumentarfilm? Dann werden Sie bei diesem Kinofilm 85 Kinomin. lang gut unterhalten. Der Kinofilm ist bei uns ab 6 Jahren freigegeben. Bei "Als ich mal groß war" handelt es sich um einen im Jahre 2019 gedrehten Kino-Film aus Deutschland. Einen schönen Kinotag in München wünschen wir Ihnen!

Die Internetseiten imdb.com oder www.pandorafilm.de/filme/als-ich-mal-gross-war.html informieren Sie ausführlich über den Film.

"Als ich mal groß war" kann man sich in der Isarmetropole in oben aufgelisteten Kinos ansehen. Übrigens sollte Ihnen "Als ich mal groß war" gefallen haben, empfehlen wir auch nachfolgend aufgeführte Kino-Filme: Nur die Füße tun mir leid - 900 Kilometer Jakobsweg, Aquarela, But Beautiful - Nichts existiert unabhängig, 2040 - Wir retten die Welt!, Human Nature: Die CRISPR Revolution.

Wenn Ihnen 'Als ich mal groß war' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Nur die Füße tun mir leid - 900 Kilometer Jakobsweg

Nur die Füße tun mir leid - 900 Kilometer Jakobsweg

z.B. in:
  • Capitol Unterschleissheim-Lohhof
  • Studio im Isabella München
  • Aquarela

    Aquarela

    z.B. in:
  • Kino Breitwand Schloss Seefeld Hechendorf
  • Atelier München
  • Arena Filmtheater Muenchen
  • Neues Rottmann München
  • But Beautiful - Nichts existiert unabhängig

    But Beautiful - Nichts existiert unabhängig

    z.B. in:
  • Neues Arena Kino München
  • Starlight Weilheim
  • Kino Breitwand Schloss Seefeld Hechendorf
  • 2040 - Wir retten die Welt!

    2040 - Wir retten die Welt!

    z.B. in:
  • Museum-Lichtspiele München
  • Human Nature: Die CRISPR Revolution

    z.B. in:
  • Monopol am Nordbad Muenchen
  • Filmeck Gräfelfing
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        munig.com ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24