munig.com - Ihr Stadtmagazin München
 
MünchenStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed München Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Begabt: Die Gleichung eines Lebens"

Drama, 2017, USA, 101 Min..


 
Darsteller: Chris Evans; Mckenna Grace; Lindsay Duncan;
Regie: Marc Webb
Drehbuch: Tom Flynn
FSK: ab 6 Jahre
Länge: 101 Min. (1 Std. 41 Min.)
Weitere Infos:
Trailer ansehen



 

Der alleinstehende Frank Adler (Chris Evans) hat die Vaterrolle für seine aufgeweckte kleine Nichte Mary (Mckenna Grace) übernommen und lebt mit ihr in einem Küstenstädtchen in Florida. Mary ist hochbegabt, doch Frank setzt alles daran, ihr ein normales Leben zu ermöglichen. Dennoch bleibt das mathematische Talent der Siebenjährigen nicht unbemerkt, und so taucht eines Tages Franks gebieterische Mutter Evelyn (Lindsay Duncan) auf. Die Pläne der wohlhabenden Bostonerin für ihre Enkelin drohen Frank und Mary auseinander zu reißen. Als die familiären Spannungen zunehmen, bekommen Onkel und Nichte jedoch Unterstützung von ihrer resoluten Vermieterin und besten Freundin Roberta (Octavia Spencer) - und von Marys Lehrerin Bonnie. In ihrer Fürsorge für ihre hochbegabte Schülerin nähert sich die junge Frau auch Marys attraktivem Onkel an. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Begabt: Die Gleichung eines Lebens  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Begabt: Die Gleichung eines Lebens":

Die Ansicht über diesen Film lautet: traurig, herzzerreißend und bewegend. Darsteller wie Chris Evans, Mckenna Grace und Lindsay Duncan kann man in dem Kinofilm sehen. Regie übernahm Marc Webb. Das Drehbuch verdanken wir Tom Flynn. Alle Fans von Drama kommen in München 101 Filmminuten lang voll auf ihre Kosten. Für Kinobesucher ab 6 Jahren ist der Kinofilm freigegeben worden. "Begabt: Die Gleichung eines Lebens" wurde 2017 in Amerika hergestellt. Im Original heisst der Film übrigens "Gifted". Schöne Kinostunden in der nördlichsten Stadt Italiens!

Neugierig auf den Kino-Film? ausführliches unter imdb.com.

Kinogänger in München können sich "Begabt: Die Gleichung eines Lebens" in vorher erwähnten Kinos ansehen. Liebhaber von "Begabt: Die Gleichung eines Lebens" schätzen sicher auch diese Kinofilme: 3 Tage in Quiberon, Zwei Herren im Anzug, Transit (2018), Die Verlegerin, Das etruskische Lächeln.

Wenn Ihnen 'Begabt: Die Gleichung eines Lebens' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

3 Tage in Quiberon

3 Tage in Quiberon

z.B. in:
  • City Filmtheater München
  • Muenchner Freiheit München
  • Kino Solln München
  • Rio Filmpalast München
  • Kino Breitwand Schloss Seefeld Hechendorf
  • Zwei Herren im Anzug

    Zwei Herren im Anzug

    z.B. in:
  • Atelier München
  • Breitwand Gauting
  • Rio Filmpalast München
  • Monopol am Nordbad München
  • Maxim-Programmkino München
  • Transit (2018)

    Transit (2018)

    z.B. in:
  • City Filmtheater München
  • ABC-Kino München
  • Kino Breitwand Schloss Seefeld Hechendorf
  • Breitwand Gauting
  • Maxim-Programmkino München
  • Die Verlegerin

    Die Verlegerin

    z.B. in:
  • Muenchner Freiheit München
  • Neues Rottmann München
  • Filmtheater Sendlinger Tor München
  • Mathäser der Filmpalast München
  • Neues Rex München
  • Das etruskische Lächeln

    Das etruskische Lächeln

    z.B. in:
  • Scala-Center Fürstenfeldbruck
  • Breitwand Gauting
  • Filmtheater Sendlinger Tor München
  • Neues Rottmann München
  • Museum-Lichtspiele München
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        munig.com ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24