munig.com - Ihr Stadtmagazin München
 
MünchenStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed München Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Der Wein und der Wind"

Drama, 2017, F, 114 Min..


Darsteller: Pio Marmai; Ana Girardot; Francois Civil;
Regie: Cedric Klapisch
Drehbuch: Cedric Klapisch; Santiago Amigorena
FSK: ohne Altersbeschränkung
Länge: 114 Min. (1 Std. 54 Min.)
Weitere Infos:
Trailer ansehen



 

Es ist Spätsommer im Burgund und die Weinernte steht bevor. Der dreißigjährige Jean (Pio Marmai) kehrt nach vielen Jahren der Funkstille auf das idyllische Familienweingut zurück. Sein Vater liegt im Sterben und seine Geschwister Juliette (Ana Girardot) und Jeremie (Francois Civil), die das Gut in der Zwischenzeit aufrechterhalten haben, können jede Unterstützung gebrauchen. So wie sich jedes Erntejahr nach den Jahreszeiten richtet, erkennen die Geschwister, dass manch offene Wunden auch über die Jahre hinweg nicht heilen. Gemeinsam müssen sie entscheiden, ob die Familientradition weitergeführt werden soll oder jeder seinen eigenen Weg geht. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Der Wein und der Wind  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Der Wein und der Wind":

Die Ansicht der Kino-Besucher zum Kino-Film: traurig, tragisch und beklemmend. Hier trifft man auf Filmdarsteller wie Pio Marmai, Ana Girardot und Francois Civil. Regie hatte Cedric Klapisch. Das Skript stammt aus der Feder von Cedric Klapisch und Santiago Amigorena. Sie schätzen Drama? 114 traurige und werbefreie Filmminuten erwarten Sie in diesem Film. OA aufwärts kann man sich den Film anschauen. Gedreht wurde "Der Wein und der Wind" in Frankreich im Jahre 2017. Die Originalversion lautet übrigens "Ce qui nous lie". Unterhaltsame Stunden in München wünschen wir Ihnen!

Unter imdb.com finden Sie ausführliche Infos zum Film.

"Der Wein und der Wind" lässt sich in München in oben genannten Lichtspielhäusern anschauen. Liebhaber von "Der Wein und der Wind" schätzen sicherlich auch diese Kinofilme: Happy End (2017), Körper und Seele (2017), Die beste aller Welten, Es war einmal Indianerland, Die Einsiedler.

Wenn Ihnen 'Der Wein und der Wind' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Happy End (2017)

Happy End (2017)

z.B. in:
  • Muenchner Freiheit München
  • Atelier München
  • Theatiner-Filmkunst München
  • Kino Solln München
  • Rio Filmpalast München
  • Körper und Seele (2017)

    Körper und Seele (2017)

    z.B. in:
  • Neues Arena Kino München
  • Maxim-Programmkino München
  • Neues Rottmann München
  • Die beste aller Welten

    Die beste aller Welten

    z.B. in:
  • Maxim-Programmkino München
  • Kino Breitwand Schloss Seefeld Hechendorf
  • Es war einmal Indianerland

    z.B. in:
  • Monopol am Nordbad München
  • Kino Breitwand Schloss Seefeld Hechendorf
  • Die Einsiedler

    z.B. in:
  • Kino Breitwand Schloss Seefeld Hechendorf
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        munig.com ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24