munig.com - Ihr Stadtmagazin München
 
MünchenStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed München Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Die kleine Hexe (2018)"

Drama; Familienfilm; Komödie; Kinderfilm, 2018, D/CH, 103 Min., kinderfilm.


Darsteller: Karoline Herfurth; Suzanne von Borsody; Momo Beier;
Regie: Mike Schaerer
Drehbuch: Matthias Pacht
FSK: ohne Altersbeschränkung
Länge: 103 Min. (1 Std. 43 Min.)
Weitere Infos:



 

Die kleine Hexe (Karoline Herfurth) hat ein großes Problem: Sie ist erst 127 Jahre alt und damit viel zu jung, um mit den anderen Hexen in der Walpurgisnacht zu tanzen. Deshalb schleicht sie sich heimlich auf das wichtigste aller Hexenfeste – und fliegt auf! Zur Strafe muss sie innerhalb eines Jahres alle Zaubersprüche aus dem großen magischen Buch auswendig lernen und allen zeigen, dass sie eine gute Hexe ist. Doch Fleiß und Ehrgeiz sind nicht wirklich ihre Stärken und obendrein versucht die böse Hexe Rumpumpel (Suzanne von Borsody) mit allen Mitteln zu verhindern, dass sie es schafft. Zusammen mit ihrem sprechenden Raben Abraxas macht sich die kleine Hexe deshalb auf, um die wahre Bedeutung einer guten Hexe herauszufinden. Und stellt damit die gesamte Hexenwelt auf die Probe. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Die kleine Hexe (2018)  

Museum-Lichtspiele München:
(Lilienstraße 2, München, 089/482 403)
 Museum-Lichtspiele München 1-4 (91 Plätze):
 Sa. 18.08. 12:10
document.writeln('');
Anzeige

Mehr zu "Die kleine Hexe (2018)":

Am 01.02.2018 startet in der Isarmetropole "Die kleine Hexe (2018)". Das sagten die Kino-Besucher in München über den Film: traurig, beklemmend und schauerlich. Im Film spielen Karoline Herfurth, Suzanne von Borsody und Momo Beier die Hauptrollen. Die lenkende Hand in der Regie durch Mike Schaerer ist im gesamten Kino-Film zu spüren. Im Drehbuch zum Kinofilm ist die Handschrift von Matthias Pacht zu erkennen. Wenn Sie von Drama, Familienfilm, Komödie und Kinderfilm begeistert sind: 103 traurige Kinominuten erwarten Sie bei diesem Kino-Film. Der Kinofilm ist für Kinobesucher oA geeignet. "Die kleine Hexe (2018)" wurde 2018 in Deutschland und der Schweiz hergestellt. Unter "Die kleine Hexe" kann man den Film übrigens im Original sehen. Unterhaltsame Stunden in der nördlichsten Stadt Italiens wünschen wir Ihnen!

Klicken Sie imdb.com oder www.studiocanal.de/kino/die_kleine_hexe, um weiterführende Informationen zu erhalten.

In der Isarmetropole kann man sich "Die kleine Hexe (2018)" in den vorher erwähnten Kinos anschauen. Ähnliche Kinoproduktionen wie "Die kleine Hexe (2018)" laufen ebenfalls in München: Catch Me!, Die Farbe des Horizonts, Foxtrot (2018), Landrauschen, Papillon (2018).

Wenn Ihnen 'Die kleine Hexe (2018)' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Catch Me!

z.B. in:
  • Cineplex Lichtspielberg Erding
  • Mathäser der Filmpalast München
  • Die Farbe des Horizonts

    z.B. in:
  • Cineplex Germering
  • Cineplex Lichtspielberg Erding
  • Mathäser der Filmpalast München
  • Kino am Olympiasee München
  • Foxtrot (2018)

    z.B. in:
  • Maxim-Programmkino München
  • Monopol am Nordbad München
  • Atelier München
  • Landrauschen

    z.B. in:
  • Filmstudio Ottobrunn
  • Museum-Lichtspiele München
  • Neues Arena Kino München
  • Papillon (2018)

    z.B. in:
  • Royal-Filmpalast München
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        munig.com ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24