munig.com - Ihr Stadtmagazin München
 
MünchenStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed München Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Die untergegangene Familie"

Drama, 2018, RA/N/D/BRA, 91 Min..


Darsteller: Mercedes Moran; Esteban Bigliardi; Marcelo Subiotto;
Regie: Maria Alche
Drehbuch: Maria Alche
FSK: ohne Altersbeschränkung
Länge: 91 Min. (1 Std. 31 Min.)
Weitere Infos:



 

Marcela, verheiratet, Mutter dreier halbwüchsiger Kinder, muss den Hausstand ihrer verstorbenen Schwester Rina in Buenos Aires auflösen: Strickwaren, Zimmerpflanzen, Bücher, Pelzmäntel und Möbel, Fotografien und Briefe - Erinnerungen. Sie beginnt, sich in ihrem eigenen Haus verloren zu fühlen. Auch scheint ihre Beziehung zu Mann und Kindern zu leiden. Mit einem Mal sitzen die Geister alter Tanten und Onkel in Marcelas Wohnzimmer, streifen Schemen der Vergangenheit durch ihre Gegenwart und lösen diese auf. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Die untergegangene Familie  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Die untergegangene Familie":

"Die untergegangene Familie" läuft am 12.09.2019 in München an. Als traurig, herzzerreißend und beklemmend wurde der Film bezeichnet. In dem Kino-Film sind Mercedes Moran, Esteban Bigliardi und Marcelo Subiotto die Hauptakteure. Die Regie führte Maria Alche. Verfasser des Scripts: Maria Alche. Wenn Sie Drama mögen, unterhält Sie dieser Kinofilm volle 91 Filmminuten. OA ist der Kinofilm freigegeben. "Die untergegangene Familie" wurde in Argentinien, Norwegen, Deutschland und Brasilien im Jahre 2018 gedreht. Wer´s lieber im Original mag: "Familia sumergida" lautet die Originalversion. Einen unterhaltsamen Kinotag! Posten Sie doch Ihre Meinung im munig.com-Forum.

Wer mehr zum Film wissen möchte, findet unter imdb.com mehr Informationen.

Gezeigt wird "Die untergegangene Familie" in den oben aufgeführten Kinos der Isarmetropole. Ähnliche Empfehlungen der munig.com-Redaktion: Das Vorspiel (2020), Einsam zweisam, Die Sehnsucht der Schwestern Gusmao, Milchkrieg in Dalsmynni, Brothers (2020).

Wenn Ihnen 'Die untergegangene Familie' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Das Vorspiel (2020)

Das Vorspiel (2020)

z.B. in:
  • Breitwand Gauting
  • Neues Rex Muenchen
  • Rio Filmpalast München
  • Atelier München
  • Monopol am Nordbad Muenchen
  • Einsam zweisam

    Einsam zweisam

    z.B. in:
  • Studio im Isabella München
  • Neues Arena Kino München
  • Neues Maxim Muenchen
  • Die Sehnsucht der Schwestern Gusmao

    Die Sehnsucht der Schwestern Gusmao

    z.B. in:
  • Kino Breitwand Schloss Seefeld Hechendorf
  • Studio im Isabella München
  • Breitwand Gauting
  • Atelier München
  • Milchkrieg in Dalsmynni

    Milchkrieg in Dalsmynni

    z.B. in:
  • Arena Filmtheater Muenchen
  • Brothers (2020)

    Brothers (2020)

    z.B. in:
  • Werkstattkino München
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        munig.com ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24