munig.com - Ihr Stadtmagazin München
 
MünchenStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed München Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "#Female Pleasure"

Dokumentarfilm, 2018, D, 97 Min..


Regie: Barbara Miller
Drehbuch: Barbara Miller
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 97 Min. (1 Std. 37 Min.)
Weitere Infos:



 

Fünf mutige, kluge und selbstbestimmte Frauen stehen im Zentrum des Films. Sie brechen das Tabu des Schweigens und der Scham, das ihnen die Gesellschaft oder ihre religiösen Gemeinschaften mit ihren archaisch-patriarchalen Strukturen auferlegen. Mit einer unfassbaren positiven Energie und aller Kraft setzen sich Deborah Feldman, Leyla Hussein, Rokudenashiko, Doris Wagner und Vithika Yadav für sexuelle Aufklärung und Selbstbestimmung aller Frauen ein, hinweg über jedwede gesellschaftliche sowie religiöse Normen und Schranken. Dafür zahlen sie einen hohen Preis – sie werden öffentlich diffamiert, verfolgt und bedroht, von ihrem ehemaligen Umfeld werden sie verstoßen und von Religionsführern und fanatischen Gläubigen sogar mit dem Tod bedroht. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm #Female Pleasure  

Monopol am Nordbad München:
(Schleißheimer Str. 127, München, 089/38 88 84 93)
 Monopol am Nordbad München 1-3 (109 Plätze):
 Do. 21.11. 18:30OmU
document.writeln('');
Anzeige

Mehr zu "#Female Pleasure":

So finden die Zuschauer in München den Film: authentisch, lebensnah und sachlich. Mit Barbara Miller in der Regie wurde der Film optimal geführt. Aus der Feder von Barbara Miller kommt das Drehbuch zu diesem Film. Der 97-minütige Kinofilm ist für Freunde von Dokumentarfilm, die in der Isarmetropole leben, ein Muss. Ab 12 Jahren aufwärts kann man sich den Film anschauen. Deutschland ist die Heimat des 2018 gedrehten Films "#Female Pleasure". Unterhaltsame Stunden in der nördlichsten Stadt Italiens wünschen wir Ihnen!

Das World-Wide-Web bietet unter imdb.com oder https://www.x-verleih.de/filme/female-pleasure/ nähere Informationen.

"#Female Pleasure" lässt sich in München in oben aufgeführten Kinos ansehen. Ergänzende Filme für Dokumentarfilm-Fans in der Isarmetropole: But Beautiful - Nichts existiert unabhängig, 2040 - Wir retten die Welt!, Land des Honigs, Nur die Füße tun mir leid - 900 Kilometer Jakobsweg, Es hätte schlimmer kommen können - Mario Adorf.

Wenn Ihnen '#Female Pleasure' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

But Beautiful - Nichts existiert unabhängig

But Beautiful - Nichts existiert unabhängig

z.B. in:
  • Neues Arena Kino München
  • Breitwand Gauting
  • Atelier München
  • Kino Breitwand Starnberg
  • 2040 - Wir retten die Welt!

    2040 - Wir retten die Welt!

    z.B. in:
  • Kino Breitwand Starnberg
  • Museum-Lichtspiele München
  • Arena Filmtheater Muenchen
  • Breitwand Gauting
  • Gröben-Lichtspiele Gröbenzell
  • Land des Honigs

    Land des Honigs

    z.B. in:
  • Kino Breitwand Schloss Seefeld Hechendorf
  • Atelier München
  • Arena Filmtheater Muenchen
  • Nur die Füße tun mir leid - 900 Kilometer Jakobsweg

    Nur die Füße tun mir leid - 900 Kilometer Jakobsweg

    z.B. in:
  • Atelier München
  • Lichtspielhaus Fürstenfeldbruck
  • Cineplex Germering
  • Starlight Weilheim
  • Es hätte schlimmer kommen können - Mario Adorf

    Es hätte schlimmer kommen können - Mario Adorf

    z.B. in:
  • Theatiner-Filmkunst München
  • Neues Rex Muenchen
  • Museum-Lichtspiele München
  • Arri Kino München
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        munig.com ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24