munig.com - Ihr Stadtmagazin München
 
MünchenStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed München Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Guitar Driver"

Dokumentarfilm; Musikfilm, 2018, A, 84 Min..


Regie: Walter Groessbauer
Drehbuch: Walter Groessbauer
Länge: 84 Min. (1 Std. 24 Min.)
Weitere Infos:



 

Den österreichischen "Extremgitarristen" Karl Ritter hat der notierte Klang nie gereizt. "Spielen, nicht Üben" ist sein Credo. Schon als Kind berührte er erstmals Stahlsaiten. Unter dem Pseudonym Leopold Karasek spielte er in Kurt Ostbahns "Chefpartie". Es folgten weitgespannte Ausflüge in grobe und in sanfte Landschaften, per Resonator-, E- und Westerngitarre. Zurzeit führt ihn seine Reise durch eine Welt phantastischer Sounds, die seine Gitarren - nahezu - von selbst erzeugen: Schwingungen, Vibrationen, Rückkoppelungen, bizarre Gebilde vom Feinsten. Der Film folgt Karl Ritters Spuren, im Alltag und bei seinen Auftritten im Laufe eines Jahres. Beginnend mit seinem Projekt "Weiße Wände", das er mit Christian Reiner und Herbert Pirker ins Leben gerufen hat, bei seinem Auftritt bei der ARS-Electronica in Linz, bei der Aufführung seiner Komposition "Soundritual", einer kosmischen Klangreise, in der Kirche von Stockerau, zu der er die wichtigsten Avantgarde-Musiker Österreichs geladen hat. Auch bei selten gewordenen Auftritten mit der Band "Kurt Ostbahn und die Kombo" ist die Kamera dabei sowie bei einem Konzert mit Otto Lechner begleitend zur Ausstellung über ihre gemeinsame Afrikareise. Eine Probe mit Schauspielerin Anne Bennent für ihr Poesie-Konzert "Comment dire", sein jährliches Geburtstagskonzert mit Mamadou Diabate im legendären Porgy und Bess sind weitere Stationen der filmischen Reise. Einblicke in Karls Privatleben, seine Geschichte, seine Lebensweisheit verschmelzen zu einem Musikfilm, in dem Zuhören und Zusehen eine Wechselbeziehung eingehen, bestimmt von beeindruckenden akustischen Passagen und bildgewaltigen Montagen, die Karl und seine Heimat in allen Jahreszeiten beleuchten. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Guitar Driver  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Guitar Driver":

Am 12.07.2018 geht der Kino-Film "Guitar Driver" in den Lichtspielhäusern der Isarmetropole los. Der Film ist authentisch, lebensnah und aufklärend. Mit Walter Groessbauer in der Regie wurde der Kinofilm optimal geführt. Das Drehbuch ist von Walter Groessbauer geschrieben worden. Alle Fans von Dokumentarfilm und Musikfilm kommen in München 84 Filmmin. lang voll auf ihre Kosten. Produziert wurde "Guitar Driver" 2018 in Österreich. Gute Unterhaltung im Lichtspiel-Haus!

Schauen Sie doch mal unter imdb.com oder www.fortuna-media.com/portfolio/portfolio_guitardriver/portfolio_guitardriver.php, um weiterführende Informationen zum Film zu bekommen.

In welchen Kinos der Isarmetropole der Kinofilm "Guitar Driver" läuft, sehen sie oben. Übrigens werden Freunde von "Guitar Driver" wahrscheinlich auch diese Kinofilme mögen: Ailos Reise: Große Abenteuer beginnen mit kleinen Schritten, Impulso (2019), Stiller Kamerad, Fahrenheit 11/9, Anderswo. Allein in Afrika.

Wenn Ihnen 'Guitar Driver' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Ailos Reise: Große Abenteuer beginnen mit kleinen Schritten

Ailos Reise: Große Abenteuer beginnen mit kleinen Schritten

z.B. in:
  • Museum-Lichtspiele München
  • Cineplex Germering
  • Cineplex Lichtspielberg Erding
  • Lichtspielhaus Fürstenfeldbruck
  • Breitwand Gauting
  • Impulso (2019)

    Impulso (2019)

    z.B. in:
  • ASTOR Film Lounge im Arri Muenchen
  • Monopol am Nordbad Muenchen
  • Kino Breitwand Schloss Seefeld Hechendorf
  • Theatiner-Filmkunst München
  • Stiller Kamerad

    Stiller Kamerad

    z.B. in:
  • Neues Arena Kino München
  • Rio Filmpalast München
  • Fahrenheit 11/9

    Fahrenheit 11/9

    z.B. in:
  • Museum-Lichtspiele München
  • Monopol am Nordbad Muenchen
  • Anderswo. Allein in Afrika

    Anderswo. Allein in Afrika

    z.B. in:
  • Neues Rottmann München
  • Mathäser der Filmpalast München
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        munig.com ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24