munig.com - Ihr Stadtmagazin München
 
MünchenStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed München Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Hellboy (2004)"

Action; Horror; Science-Fiction, 2003, USA, 122 Min..


Darsteller: Ron Perlman; Doug Jones; Selma Blair;
Regie: Guillermo Del Toro
Drehbuch: Mike Mignola; Guillermo Del Toro
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 122 Min. (2 Std. 2 Min.)
Weitere Infos:



 

HELLBOY, ein von den Nazis erschaffener Dämon, wechselt die Seiten und wächst durch den Einfluss seines wohlmeinenden Ziehvaters Dr. Broom zu einem Verteidiger gegen die Mächte des Bösen heran. Dabei muss er lernen, dass fantastische Kräfte sowohl ein Segen als auch ein Fluch sein können und er von der Gesellschaft isoliert ist, die nur er beschützen kann. (Lesermeinungen)

Die Presse meint zu "Hellboy (2004)": "Furiose Comic-Adaption" (DER SPIEGEL} "Augenzwinkernder Erzählton, der sich vor allem durch Selbstironie und tockenen Humor auszeichnet. Ungewöhnlich amüsantes Fantasy-Action-Adventure." {FILMECHO/FILMWOCHE)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Hellboy (2004)  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Hellboy (2004)":

Am 16.09.2004 geht "Hellboy (2004)" in den Kinos von München an den Start. Der Kino-Film ist rasant, aktionsreich und halsbrecherisch. Für die Hauptrollen wurden zum Beispiel Ron Perlman, Doug Jones und Selma Blair verpflichtet. Durch die Regie von Guillermo Del Toro bekam der Film eine typische Note. Das Drehbuch stammt von Mike Mignola und Guillermo Del Toro. Die Meinung der Film-Kritiker zu "Hellboy (2004)": "Furiose Comic-Adaption" (DER SPIEGEL) "Augenzwinkernder Erzählton, der sich vor allem durch Selbstironie und tockenen Humor auszeichnet. Ungewöhnlich amüsantes Fantasy-Action-Adventure." (FILMECHO/FILMWOCHE).

122 rasante Minuten für Freunde von Action, Horror und Science-Fiction, die in der Isarmetropole leben. Ab 12 Jahren ist der Film freigegeben. "Hellboy (2004)" wurde 2003 in Amerika hergestellt. Die Originalfassung heißt übrigens "Hellboy". Munig.com wünscht gute Unterhaltung beim Kinobesuch in der Isarmetropole!

Über den Kino-Film gibt es unter imdb.com oder www.hellboy-derfilm.de mehr Informationen.

"Hellboy (2004)" ist in der Isarmetropole in vorher aufgelisteten Kinos zu sehen. Übrigens sollte Ihnen "Hellboy (2004)" gefallen haben, empfehlen wir auch nachfolgende Kinoproduktionen: Friedhof der Kuscheltiere (2019), Paranormal Activity, Fast & Furious VIII, Nightmare: Mörderische Träume.

Wenn Ihnen 'Hellboy (2004)' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Friedhof der Kuscheltiere (2019)

Friedhof der Kuscheltiere (2019)

z.B. in:
  • Cinema Dachau
  • Cineplex Lichtspielberg Erding
  • Cineplex Germering
  • Mathäser der Filmpalast München
  • CinemaxX München
  • Paranormal Activity

    z.B. in:
    Fast & Furious VIII

    Fast & Furious VIII

    z.B. in:

    Nightmare: Mörderische Träume

    z.B. in:
  • Autokino Aschheim
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        munig.com ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24