munig.com - Ihr Stadtmagazin München
 
MünchenStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed München Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Iron Sky: The Coming Race"

Abenteuer; Action; Komödie, 2018, FIN/D, 93 Min..


Darsteller: Udo Kier; Julia Dietze; Lara Rossi;
Regie: Timo Vuorensola
Drehbuch: Edward George
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 93 Min. (1 Std. 33 Min.)
Weitere Infos:



 

20 Jahre nachdem die Nazis vom Mond aus einen Nuklearkrieg begannen, ist die Erde unbewohnbar geworden. Seitdem formieren sich die Überlebenden zu einer großen Kolonie auf der ehemaligen Mondbasis der Braunhemden. Doch der Planet droht auseinanderzubrechen. Die einzig verbleibende Möglichkeit für Wissenschaftlerin Obi Washington (Lara Rossi): Flucht ins Erdinnere. Auf ihrer Mission zu einer dort verborgenen Stadt trifft die Tochter von Renate Richter (Julia Dietze) und James Washington aber keineswegs auf standhafte Verbündete. Stattdessen begegnet sie einer prähumanen Dinosaurierwelt und früheren Weltherrschern, die sich unter ihrer menschlichen Maske nur versteckt gehalten haben. Seit Jahrhunderten kontrollieren die "Vril" die irdischen Staatsregierungen mit dem Ziel, die Vorherrschaft ihrer reptilen Rasse über die Menschen zu erringen. Ein Wettrennen um die Zukunft beginnt. Obi Washingtons größter Konkurrent: Adolf Hitler auf einem T-Rex! (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Iron Sky: The Coming Race  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Iron Sky: The Coming Race":

Filmexperten bezeichnen den Film als nervenaufreibend, unterhaltsam und atemberaubend. Besetzung der Hauptrollen: Udo Kier, Julia Dietze und Lara Rossi. Regie für den Film übernahm Timo Vuorensola, und das Script stammt aus der Feder von Edward George. Es warten in der Isarmetropole 93 werbefreie Kinomin. auf alle Fans von Abenteuer, Action und Komödie. Freigegeben ist der Film ab 12 Jahren. "Iron Sky: The Coming Race" entstand in Finnland und Deutschland im Jahre 2018. Diesen Film sollten Sie in München nicht verpassen. gute Unterhaltung!

Im world-wide-web gibt´s unter imdb.com oder www.iron-sky.de ergänzende Informationen.

Sehen können Sie "Iron Sky: The Coming Race" in den oben aufgelisteten Lichtspielhäusern der nördlichsten Stadt Italiens. Mehr interessante Kinoproduktionen in München: Ein Becken voller Männer, Der Klavierspieler vom Gare du Nord, Nonna Mia!, Glam Girls: Hinreißend verdorben, Britt-Marie war hier.

Wenn Ihnen 'Iron Sky: The Coming Race' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Ein Becken voller Männer

Ein Becken voller Männer

z.B. in:
  • ABC-Kino München
  • Cadillac und Veranda München
  • Breitwand Gauting
  • Neues Rex Muenchen
  • Monopol am Nordbad Muenchen
  • Der Klavierspieler vom Gare du Nord

    Der Klavierspieler vom Gare du Nord

    z.B. in:
  • Atelier München
  • Breitwand Gauting
  • Neues Rottmann München
  • Neues Arena Kino München
  • Capitol Unterschleissheim-Lohhof
  • Nonna Mia!

    Nonna Mia!

    z.B. in:
  • Theatiner-Filmkunst München
  • Neues Maxim Muenchen
  • Glam Girls: Hinreißend verdorben

    Glam Girls: Hinreißend verdorben

    z.B. in:
  • CinemaxX München
  • Kino am Olympiasee München
  • Britt-Marie war hier

    Britt-Marie war hier

    z.B. in:
  • Cinema OV München
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        munig.com ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24