munig.com - Ihr Stadtmagazin München
 
MünchenStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed München Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Kim hat einen Penis"

Drama; Komödie, 2018, D, 90 Min..


Darsteller: Martina Schöne-Radunski; Christian Ehrich; Stella Hilb;
Regie: Philipp Eichholtz
Drehbuch: Philipp Eichholtz; Christian Ehrich; Martina Schön
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 90 Min. (1 Std. 30 Min.)
Weitere Infos:



 

Wie geht Beziehung? Was passiert, wenn die eigene Freundin plötzlich einen Penis hat? Und ist Liebe am Ende doch nur für Idioten? Kim und Andreas sind eigentlich ziemlich glücklich – mit sich und dem Leben. Doch Kim will mehr. Sie will einen Penis. Nicht, weil sie gerne ein Mann wäre, sondern einfach nur, weil sie neugierig ist. Mit Andreas darüber reden will sie allerdings nicht. Lieber stellt sie ihn vor vollendete Tatsachen. Wer braucht schon Kommunikation, wenn es auch ohne geht? Während Andreas in stummen Aktionismus verfällt, rennt Kim im Stechschritt durch Berlin. Zu allem Überfluss zieht dann noch ihre gemeinsame beste Freundin Anna mit ganz eigenem Herzschmerz und akutem Kinderwunsch bei ihnen ein. Das macht die Sache mit dem Reden über eigene Wünsche und Bedürfnisse nicht gerade leichter. Denn vielleicht ist ein Penis niemals eine Metapher – der Refrain ihrer Beziehung ist er schon. Und wenn man sich zu zweit am Ende einsam fühlt, ist man dann zu dritt vielleicht weniger allein? (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Kim hat einen Penis  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Kim hat einen Penis":

Als traurig, herzzerreißend und beklemmend wurde der Kino-Film bezeichnet. Hier trifft man auf Filmdarsteller wie Martina Schöne-Radunski, Christian Ehrich und Stella Hilb. Mit Philipp Eichholtz holte man Regie-Know-How ins Boot. Das Script kommt von Philipp Eichholtz, Christian Ehrich und Martina Schön. Wohnen Sie in der nördlichsten Stadt Italiens und sind ein Fan von Drama und Komödie? Dann kommen Sie in diesem Film 90 Filmminuten lang auf Ihre Kosten. Für Zuschauer ab 12 Jahren ist der Film freigegeben. "Kim hat einen Penis" ist 2018 in Deutschland entstanden. Diesen Film sollten Sie in der Isarmetropole nicht verpassen. gute Unterhaltung!

Unter imdb.com finden Sie zusätzliche Infos zum Kinofilm.

In den vorher erwähnten Lichtspielhäusern von München zeigt man "Kim hat einen Penis". Zusätzliche interessante Kino-Filme in der Isarmetropole: Leid und Herrlichkeit, Ich war zuhause, aber..., Der Klavierspieler vom Gare du Nord, Abikalypse, Ein ganz gewöhnlicher Held.

Wenn Ihnen 'Kim hat einen Penis' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Leid und Herrlichkeit

Leid und Herrlichkeit

z.B. in:
  • Atelier München
  • ABC-Kino München
  • Neues Maxim Muenchen
  • Breitwand Gauting
  • Rio Filmpalast München
  • Ich war zuhause, aber...

    Ich war zuhause, aber...

    z.B. in:
  • Breitwand Gauting
  • Muenchner Freiheit München
  • Werkstattkino München
  • Der Klavierspieler vom Gare du Nord

    Der Klavierspieler vom Gare du Nord

    z.B. in:
  • Gröben-Lichtspiele Gröbenzell
  • Arena Filmtheater Muenchen
  • Abikalypse

    Abikalypse

    z.B. in:
  • Mathäser der Filmpalast München
  • Ein ganz gewöhnlicher Held

    Ein ganz gewöhnlicher Held

    z.B. in:
  • Museum-Lichtspiele München
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        munig.com ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24