munig.com - Ihr Stadtmagazin München
 
MünchenStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed München Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Manaslu - Berg der Seelen"

Biografie; Dokumentarfilm, 2017, A, 123 Min..


 
Regie: Gerald Salmina
Drehbuch: Gerald Salmina
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 123 Min. (2 Std. 3 Min.)
Weitere Infos:



 

Die Idee zum Film basiert auf der Lebensgeschichte von Hans Kammerlander, seine größten Erfolge und Tragödien. Sein größter Erfolg, der ihn weltberühmt werden ließ, ist die bis heute schnellste Besteigung über die Nordroute zum Gipfel des Mount Everest in 16h 40 min im Jahr 1996, bei der ihm im Anschluss die erste Skiabfahrt vom Gipfel des höchsten Berges der Welt gelang. Seine schmerzvollste Tragödie erlitt Hans Kammerlander 1991 am Manaslu in Nepal, wo er zwei seiner besten Freunde verlor. Einer stürzte aus unerfindlichen Gründen ab, der andere wurde neben ihm vom Blitz erschlagen. Hans, selbst in akuter Lebensgefahr, überlebte das Gewitter am Rande des Wahnsinns. Es war ein Berggewitter, das es gar nicht geben durfte. Durch die brennenden Ölfelder in Kuwait erreichten 1991 Partikel in der Atmosphäre sogar den Himalaya, wodurch es auch in großen Höhen zu elektrisch aufgeladenen Hochspannungsfeldern kam. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Manaslu - Berg der Seelen  

Filmeck Gräfelfing:
(Im Bürgerhaus - Bahnhofsplatz 1, Gräfelfing, 089/85 18 22)
 Filmeck Gräfelfing (84 Plätze):
 Di. 26.03. 17:30
 Mi. 27.03. 19:45
Kino Breitwand Schloss Seefeld Hechendorf:
(Schlosshof 7, Seefeld, 081 52/98 18 98)
 Kino Breitwand Schloss Seefeld Hechendorf (97 Plätze):
 So. 24.03. 11:00
document.writeln('');
Anzeige

Mehr zu "Manaslu - Berg der Seelen":

In den Lichtspielhäusern kann man ab 03.01.2019 den neuen Film "Manaslu - Berg der Seelen" sehen. Der Kinofilm ist einfach dokumentarisch, authentisch und wahrheitsgetreu. Inszeniert wurde der Film von Gerald Salmina. Das Drehbuch kommt von Gerald Salmina. Wohnen Sie in der Isarmetropole und sind ein Fan von Biografie und Dokumentarfilm? Dann werden Sie in diesem Film 123 Minuten lang auf Ihre Kosten kommen. Man kann sich den Film ab 12 Jahren anschauen. Die Produktion von "Manaslu - Berg der Seelen" wurde 2017 in Österreich abgeschlossen. Gute Unterhaltung beim Film!

Zum Film finden Sie zusätzliche Informationen unter imdb.com oder www.manaslu-film.com/movie/.

"Manaslu - Berg der Seelen" ist in München in vorher aufgelisteten Kinos zu sehen. Munig.com empfiehlt auch diese Filme: Free Solo, Reiß aus - Zwei Menschen. Zwei Jahre. Ein Traum, Anderswo. Allein in Afrika, Of Fathers and Sons - Die Kinder des Kalifats, Portugal - Der Wanderfilm.

Wenn Ihnen 'Manaslu - Berg der Seelen' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Free Solo

Free Solo

z.B. in:
  • Atelier München
  • Muenchner Freiheit München
  • Kino Solln München
  • Neues Arena Kino München
  • Monopol am Nordbad München
  • Reiß aus - Zwei Menschen. Zwei Jahre. Ein Traum

    Reiß aus - Zwei Menschen. Zwei Jahre. Ein Traum

    z.B. in:
  • Breitwand Gauting
  • Monopol am Nordbad München
  • Studio im Isabella München
  • Atelier München
  • Gröben-Lichtspiele Gröbenzell
  • Anderswo. Allein in Afrika

    Anderswo. Allein in Afrika

    z.B. in:
  • Cincinnati München
  • Filmeck Gräfelfing
  • Neues Rottmann München
  • Of Fathers and Sons - Die Kinder des Kalifats

    Of Fathers and Sons - Die Kinder des Kalifats

    z.B. in:
  • Werkstattkino München
  • Monopol am Nordbad Muenchen
  • Portugal - Der Wanderfilm

    z.B. in:
  • Neues Rottmann München
  • Capitol Unterschleissheim-Lohhof
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        munig.com ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24