munig.com - Ihr Stadtmagazin München
 
MünchenStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed München Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Mary und die Blume der Hexen"

Abenteuer; Animation; Familienfilm; Kinderfilm, 2017, J, 102 Min., kinderfilm.


Regie: Hiromasa Yonebayashi
Drehbuch: Riko Sakaguchi
Länge: 102 Min. (1 Std. 42 Min.)
Weitere Infos:



 

Die kleine rothaarige Mary verbringt den Sommer bei ihrer Großtante. Dort freundet sie sich schnell mit der schwarzen Katze Tib an, der sie eines Tages zu einer seltsamen, leuchtenden Blume im Wald folgt. Diese Blume scheint magische Kräfte zu haben, denn ehe Mary sich versieht, fliegt sie auf einem Besen über die Wipfel der Bäume in die Wolken hinweg. Die Reise endet an der Endor-Universität für Zauberei, wo Mary von den vielen Eindrücken zunächst fasziniert ist. Hier wird sie irrtümlicherweise für eine neue Schülerin gehalten, was ihr zuvor eintöniges Leben auf den Kopf stellt. Doch schon bald kommt sie den dunklen Machenschaften der Lehrer und dem Geheimnis der Blume auf die Schliche und muss eine folgenschwere Entscheidung treffen. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Mary und die Blume der Hexen  

Monopol am Nordbad Muenchen:
(Schleißheimer Str. 127, München, 089/38 88 84 93)
 Monopol am Nordbad Muenchen 2 (52 Plätze):
 Mi. 21.11. 13:10
document.writeln('');
Anzeige

Mehr zu "Mary und die Blume der Hexen":

Am 13.09.2018 beginnt die Aufführung von "Mary und die Blume der Hexen" in der Isarmetropole. Die Kino-Fans in München urteilten so über den Film: nervenaufreibend, spannend und wild. Hiromasa Yonebayashi führte Regie bei diesem Kino-Film. Als Vorlage diente das Drehbuch von Riko Sakaguchi. 102 nervenaufreibende Filmminuten für alle Liebhaber von Abenteuer, Animation, Familienfilm und Kinderfilm, die in München und Umgebung zuhause sind. Produziert wurde "Mary und die Blume der Hexen" in Japan im Jahre 2017. Unter "Meari to majo no hana" kann man den Film übrigens im Original sehen. Munig.com wünscht gute Kino-Unterhaltung in der nördlichsten Stadt Italiens!

Über den Film gibt es unter imdb.com zusätzliche Informationen.

"Mary und die Blume der Hexen" läuft in München in vorher genannten Lichtspielhäusern. Hat Ihnen "Mary und die Blume der Hexen" gefallen? Dann empfehlen wir folgende Kinofilme: .

zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

Lesermeinungen:

Eigene Meinung schreiben

Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





 
    munig.com ist ein Angebot von stadtus.de.
Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
© 1997-2009 Stadtus.
powered by Domain24