munig.com - Ihr Stadtmagazin München
 
MünchenStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed München Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Papst Franziskus: Ein Mann seines Wortes"

Dokumentarfilm, 2018, D, 96 Min..


Regie: Wim Wenders
Drehbuch: Wim Wenders
FSK: ohne Altersbeschränkung
Länge: 96 Min. (1 Std. 36 Min.)
Weitere Infos:



 

Im Zentrum dieses Portraits, das eher als eine persönliche Reise mit, als ein Film über Papst Franziskus angelegt ist, stehen Gedanken des Pabstes: Alle ihm wichtigen Themen, aktuelle Fragen zu globalen Herausforderungen und sein Reformstreben innerhalb der Kirche. Das visuelle Konzept des Films zeigt den Pabst von Angesicht zu Angesicht. Ein Gespräch zwischen ihm und -im wahrsten Sinne des Wortes- der Welt entsteht. Pabst Franziskus teilt seinen Visionen einer Kirche, die von tiefer Sorge um die Armen geprägt ist, spricht über Umweltfragen, soziale Gerechtigkeit und sein Engagement für Frieden an den Kriegsschauplätzen dieser Welt und zwischen den Weltreligionen. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Papst Franziskus: Ein Mann seines Wortes  

Kino Solln München:
(Sollner Straße 43a, München, 089/749 92 10)
 Kino Solln München 1-2 (176 Plätze):
 So. 21.10. 11:00
Neues Rex Muenchen:
(Agricolastr. 16, München, 089/562 500)
 Neues Rex Muenchen 2 (100 Plätze):
 So. 21.10. 13:50
 Mi. 24.10. 16:00
Neues Rottmann München:
(Rottmannstraße 15, München, 089/521 683)
 Neues Rottmann München (173 Plätze):
 So. 21.10. 16:30
document.writeln('');
Anzeige

Mehr zu "Papst Franziskus: Ein Mann seines Wortes":

Die Filmtheater der nördlichsten Stadt Italiens präsentieren ab 14.06.2018 "Papst Franziskus: Ein Mann seines Wortes". Schlichtweg lebensnah, informativ und aufklärend - lautet das Urteil der Kino-Fans in München. Wim Wenders führte Regie bei diesem Film. Das Script von Wim Wenders bestimmt die Handlung des Film. 96 informative Minuten für alle Fans von Dokumentarfilm, die in der Isarmetropole leben. Man darf sich den Kinofilm oA anschauen. Bei "Papst Franziskus: Ein Mann seines Wortes" handelt es sich um einen 2018 gedrehten Kino-Film aus Deutschland. Die Originalfassung lautet übrigens "Pope Francis: A Man of His Word". Schreiben Sie doch Ihre Beurteilung ins munig.com-Forum, wenn Sie den Film gesehen haben.

Für detaillierte Infos zum Film klicken Sie hier: imdb.com.

"Papst Franziskus: Ein Mann seines Wortes" kann man sich in der Isarmetropole in oben genannten Lichtspielhäusern ansehen. Übrigens sollte Ihnen "Papst Franziskus: Ein Mann seines Wortes" gefallen haben, empfiehlt munig.com nachfolgend aufgeführte Filme: Unser Saatgut: Wir ernten, was wir säen, Elternschule, No Man´s Land - Expedition Antarctica, Waldheims Walzer, B12 - Gestorben wird im nächsten Leben.

Wenn Ihnen 'Papst Franziskus: Ein Mann seines Wortes' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Unser Saatgut: Wir ernten, was wir säen

z.B. in:
  • Monopol am Nordbad Muenchen
  • Studio im Isabella München
  • Kino Breitwand Starnberg
  • Maxim-Programmkino München
  • Capitol Grafing
  • Elternschule

    z.B. in:
  • Neues Arena Kino München
  • Studio im Isabella München
  • No Man´s Land - Expedition Antarctica

    z.B. in:
  • Neues Rottmann München
  • Waldheims Walzer

    z.B. in:
  • Monopol am Nordbad Muenchen
  • B12 - Gestorben wird im nächsten Leben

    z.B. in:
  • Museum-Lichtspiele München
  • Cineplex Lichtspielberg Erding
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        munig.com ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24