munig.com - Ihr Stadtmagazin München
 
MünchenStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed München Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Tony Conrad - Completely in the Present"

Dokumentarfilm, 2016, USA, 96 Min..


Regie: Tyler Hubby
Drehbuch: Tyler Hubby
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 96 Min. (1 Std. 36 Min.)
Weitere Infos:
Trailer ansehen



 

In den frühen 60er Jahren begründet Tony Conrad zusammen mit John Cale und La Monte Young den musikalischen Minimalismus, schafft hypnotische Soundtracks für Filme von Jack Smith ("Flaming Creatures", 1963) und Ron Rice ("Chumlum", 1964), revolutioniert mit seinem ersten eigenen Film "The Flicker" (1966) das US-Experimentalkino und macht mit seinen Freunden Lou Reed und John Cale zusammen Musik, bevor die beiden in seinem Apartment The Velvet Underground gründen. In den 70er Jahren nimmt er ein legendäres Album mit der Krautrock-Band Faust auf, geht als Professor für Medienwissenschaft nach Buffalo und wird zum Pionier des Offenen-Kanal-Fernsehens. In den 90er Jahren entdeckt man ihn als Musiker und Performer neu. Heute gilt Conrad als einer der einflussreichsten US-amerikanischen Multimedia-Künstler des 20. Jahrhunderts. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Tony Conrad - Completely in the Present  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Tony Conrad - Completely in the Present":

Einfach authentisch, lebensnah und sachlich ist dieser Film. Regie für den Kinofilm übernahm Tyler Hubby. Das Drehbuch von Tyler Hubby bestimmt die Handlung des Film. Wenn Sie von Dokumentarfilm begeistert sind: 96 sachliche Kinominuten erwarten Sie bei diesem Kino-Film. Ab 12 Jahren aufwärts kann man sich den Kino-Film anschauen. "Tony Conrad - Completely in the Present" wurde 2016 in Amerika hergestellt. Wir wünschen gute Unterhaltung beim Film!

Ausführliche Informationen finden Sie im world-wide-web unter imdb.com.

Sehen können Sie "Tony Conrad - Completely in the Present" in den oben genannten Lichtspielhäusern der Isarmetropole. Liebhaber von "Tony Conrad - Completely in the Present" mögen wahrscheinlich auch diese Kinofilme in den Kinos der Isarmetropole: Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt, Julian Schnabel - A Private Portrait, Leaning Into the Wind: Andy Goldsworthy, Mountain (2017), 66 Kinos.

Wenn Ihnen 'Tony Conrad - Completely in the Present' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt

z.B. in:
  • Maxim-Programmkino München
  • Neues Arena Kino München
  • Monopol am Nordbad München
  • Filmeck Gräfelfing
  • Neues Rottmann München
  • Julian Schnabel - A Private Portrait

    Julian Schnabel - A Private Portrait

    z.B. in:
  • Neues Arena Kino München
  • Kino Breitwand Schloss Seefeld Hechendorf
  • Leaning Into the Wind: Andy Goldsworthy

    Leaning Into the Wind: Andy Goldsworthy

    z.B. in:
  • Breitwand Gauting
  • Kino Breitwand Schloss Seefeld Hechendorf
  • Mountain (2017)

    Mountain (2017)

    z.B. in:
  • Monopol am Nordbad München
  • 66 Kinos

    z.B. in:
  • Werkstattkino München
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        munig.com ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24