munig.com - Ihr Stadtmagazin München
 
MünchenStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed München Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Weiber! - Schwestern teilen. Alles."

Drama; Komödie, 2017, D, 98 Min..


Darsteller: Winnie Böwe; Floriane Daniel; Astrid Ann Marie Pollmann;
Regie: Pierre Sanoussi-Bliss
Drehbuch: Pierre Sanoussi-Bliss
FSK: ab 16 Jahre
Länge: 98 Min. (1 Std. 38 Min.)
Weitere Infos:
Trailer ansehen



 

Ein ziemlich unmoralischer Film aus Berlin über den turbulenten Alltag dreier starker Schwestern, über in Deutschland verbotene Leihmutterschaft, über kleine Morde in der Familie (inspiriert von Sabine Rückerts Buch 'Tote haben keine Lobby'), über Zusammenhalt, Emanzipation, wahren Feminismus, Liebe, Freundschaft und die mögliche Leiche, die jeder von uns im Keller haben kann. Drei Schwestern (Ama, Senta, Klara), vom täglichen Wahnsinn der Grossstadt unbeeindruckt, versuchen Oberwasser zu behalten. Gewalt in der Ehe, die Klara angetan wird, und deren Konsequenz daraus, führen die komplette Familie auf einen Weg, auf dem es kein Zurück mehr gibt, der aber auch als Chance begriffen werden kann. Absolut konsequent am tatsächlichen Leben orientiert, erzählt der von Vorgängen, die sich im realen Leben genau so abspielen könnten, ohne die (sonst typisch deutsche) Moralkeule zu schwingen. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Weiber! - Schwestern teilen. Alles.  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Weiber! - Schwestern teilen. Alles.":

Am 07.12.2017 startet in der nördlichsten Stadt Italiens "Weiber! - Schwestern teilen. Alles.". Die Beurteilung über diesen Film lautet: herzzerreißend, tragisch und schauerlich. Für die Verfilmung der Story wurden Winnie Böwe, Floriane Daniel und Astrid Ann Marie Pollmann als Filmschauspieler verpflichtet. Regie wurde geleitet von Pierre Sanoussi-Bliss. Das Script kommt von Pierre Sanoussi-Bliss. Alle Anhänger von Drama und Komödie kommen in München 98 Minuten lang voll auf ihre Kosten. Für Kinobesucher ab 16 Jahren ist der Kino-Film freigegeben worden. "Weiber! - Schwestern teilen. Alles." entstand 2017 in Deutschland. Einen unterhaltsamen Kinotag! Posten Sie doch Ihre Meinung im munig.com-Forum.

In den oben genannten Kinos von München läuft "Weiber! - Schwestern teilen. Alles.". Wem "Weiber! - Schwestern teilen. Alles." gefällt, der mag auch: Klassentreffen 1.0 - Die unglaubliche Reise der Silberrücken, Das schönste Mädchen der Welt, Kindeswohl, Glücklich wie Lazzaro, Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm.

Wenn Ihnen 'Weiber! - Schwestern teilen. Alles.' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Klassentreffen 1.0 - Die unglaubliche Reise der Silberrücken

z.B. in:
  • Mathäser der Filmpalast München
  • Leopold München
  • Cineplex Lichtspielberg Erding
  • CinemaxX München
  • Royal-Filmpalast München
  • Das schönste Mädchen der Welt

    z.B. in:
  • Mathäser der Filmpalast München
  • Cineplex Lichtspielberg Erding
  • CinemaxX München
  • Cineplex Germering
  • Cinema Dachau
  • Kindeswohl

    z.B. in:
  • Cadillac und Veranda München
  • Rio Filmpalast München
  • Museum-Lichtspiele München
  • Muenchner Freiheit München
  • Monopol am Nordbad Muenchen
  • Glücklich wie Lazzaro

    z.B. in:
  • ABC-Kino München
  • Theatiner-Filmkunst München
  • Atelier München
  • Monopol am Nordbad Muenchen
  • Studio im Isabella München
  • Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

    z.B. in:
  • Muenchner Freiheit München
  • Atelier München
  • Neues Arena Kino München
  • Studio im Isabella München
  • Kino Solln München
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        munig.com ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24