munig.com - Ihr Stadtmagazin München
 
MünchenStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed München Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Filmtheater Sendlinger Tor München


Sendlinger-Tor-Platz 11
80336 München

 089/554 636 Hilfe/Infos zur Funktion anrufen

Ausstattung:
Vollklimatisiert, Behindertenzugänglich, Online-Reservierung
Sound: Dolby Digital
Sitze: 400 (Saal 1)
Lesermeinungen zum Kino

Preise/Kinotag(e)
Kinotag(e): Mo; Di



Kinoprogramm Filmtheater Sendlinger Tor München  

Bayern - sagenhaft:
 Filmtheater Sendlinger Tor München (400 Plätze):
 Mi. 25.10. 20:30
Grießnockerlaffäre:
 So. 22.10. 16:00 20:30
 Mo. 23.10. 18:15
Snowboardfilme:
 Mo. 23.10. 20:45
 
Unter deutschen Betten:
 So. 22.10. 13:45
 Mo. 23.10. 16:00
 Mi. 25.10. 18:15
Vorwärts immer!:
 So. 22.10. 18:15
 Mi. 25.10. 16:00

zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

Lage des Filmtheater Sendlinger Tor München:

Angabe ohne Gewähr! Kinos im Stadtplan | Fahrplanauskunft

Kinos in der Region:

  • Atelier München
  • Astor@Cinema Lounge im Bayerischen Hof München
  • Cinema OV München
  • Atlantis München
  • Royal-Filmpalast München
  • Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Meinungen unserer Leser:

    Kommentar von: Henriette am 06.01.2006

    Film Servicewüste - Ich habe mit diesem Kino nur gute Erfahrungen gemacht. Personal ist nett und hilfsbereit. (Antwort schreiben)

    Kommentar von: Enttäuscht am 06.07.2004
    Servicewüste - Heute war ich das vierte Mal im Filmtheater am Sendlinger Tor. Vier Mal habe ich gestaunt über das einmalige Ambiente und die äusserst bequemen Sessel. Und vier Mal habe ich darüber nachgedacht das es schade ist, dass solche Kinos um ihre Existenz bangen müssen. Jedoch habe ich mich nun zum vierten Mal über das derartig unverschäte Personal und den rüden Ton geärgert. Beim ersten Besuch wollte ich den Film in Ruhe ausklingen lassen und die Musik beim Abspann geniessen. Der Platzanweiser jedoch BEFAHL das sofortige Verlassen des Kinos, da keine Zeit wäre. Beim nächsten Besuch bat ich die Verkäuferin, die Luke im Verkaufsbereich etwas zu öffnen, damit ich sie verstehen könne. Lautstark( nun verstand ich etwas...)teilte sie mir mit, ich solle gefälligst richtig hinhören. Bein dritten Mal hörte ich ohenbetäubende Werbung aber ich wollte mich nicht beklagen... Heute nun die Krönung: am Nachmittag sah ich mir die vergnügliche Komödie "Mambo Italiano" an. Nachdem der Film gelaufen, die Türen göffnet und nahezu alle Gäste den Saal verlassen hatten, stellte ich mein Handy an und begann mich auf den Weg zu machen, als mich der Platzanweiser in einem derart unverschämten Ton anfuhr: "Handy aus"- auf meine Frage, wie er denn eigentlich mit mir spricht entfuhr ihm :"so, wie du´s brauchst." Auch dieser Kinobesuch endete also ärgerlich. Fazit: Meine guten Wünsche für die Zukunft erhält dieses Kino nicht und besuchen werde ich es garantiert nicht mehr. (Antwort schreiben)





     
        munig.com ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24